In eigener Sache: Der US-Wahlkampf bei Deliberation Daily

Wir bei Deliberation Daily lieben US-Politik – das wissen viele unserer regelmäßigen Leser, die Stefan oder mir auch auf Twitter folgen, natürlich schon lange. Warum das so ist, ist zumindest in meinem Fall eine lange Geschichte, die vielleicht bei Gelegenheit einmal aufgeschrieben werden sollte.

Doch nun steht erst einmal der Wahlkampf ums Weiße Haus vor der Tür, den wir hier natürlich intensiv begleiten werden. Stefan hat schon angefangen, die Kandidaten vorzustellen. Dazu wollen wir Hintergründe und Perspektiven aufschreiben, die über die dünne und oft lustlose Berichterstattung bei SpOn und Co. hinausgehen und im Gegensatz zu den US-Medien natürlich eine deutsche und europäische Perspektive auf dieses spannende Rennen liefern.

US Wahl Logo DD

Ab jetzt haben wir auch ein schönes Logo, an dem Ihr alle Artikel zu dem Thema gleich erkennen könnt und das direkt auf die Sammlung verlinkt. Ich habe versucht, ein klein wenig an die Box-Art der siebten West Wing Staffel zu erinnern. Die abgebildeten Kandidaten Bush, Rubio, Trump, Clinton und Sanders sind derzeit wohl die aussichtsreichsten Bewerber, und auch bei Joe Biden steht wohl bald endlich die große Entscheidung an, ob er noch ins Rennen einsteigt. Falls sich im weiteren Verlauf des Wahlkampfs kandidatentechnisch Überraschendes entwickeln sollte, baue ich das Logo noch einmal um 😉

Falls Ihr Fragen, Ideen oder Anregungen zu unserer Election-Berichterstattung habt, lasst es uns hier in den Comments wissen! Gerne könnt Ihr auch Vorschläge für Gastartikel einsenden, falls Euch der Kommentarbereich einmal nicht ausreichen sollte.

{ 3 comments… add one }

Leave a Comment