Georg Schramm bei Erwin Pelzig

{ 2 comments… add one }

  • Manfred Peters 1. Oktober 2013, 17:20

    Nur zu Information: Heute die vorerst letzte Anstalt mit Georg Schramm als Gast nicht verpassen!

  • techniknörgler 3. Oktober 2013, 23:31

    Wer nicht auf seiner Linie ist, der hat jeden Anstand verloren. Eigentlich ein Musterbeispiel für die drei Sprachen der Politik.

    Er denkt in Unterdrücker und Unterdrückte.

Leave a Comment